Drucken

Rätsellösungen

Lösungen

Das Schlaumeierrätsel

Lösung: 256
Und so rechnet man es aus: Stell Dir vor, Du hast 2 weiße und 2 schwarze Schuhe, dann kannst Du sie wie folgt kombinieren:

QCQ_Ratsel_1

also 2x2 Kombinationsmöglichkeiten. Das ergibt 4. Auch für 2 weiße und 2 schwarze Socken gilt diese Ergebnis. Jede Sockenkombination kannst Du mit jeder Schuhkombination kombinieren, also 4x4.
Bei 3 Paar Schuhen und 3 Paar Socken hast Du jeweils 3x3 Kombinationen und damit 9x9 für Socken und Schuhe.
Bei 4 Paar Schuhen und 4 Paar Socken hast Du 4x4 Kombinationsmöglichkeiten für die Schuhe und 4x4 für die Socken, macht Schuhe und Socken kombiniert 16x16= 256.

 

****

Das Schlaumeierrätsel
So können die Herren es rechtzeitig über den Fluss schaffen: A geht mit B: sie brauchen 5 Minuten. A geht mit der Laterne zurück; jetzt sind 6 Minuten vergangen. C und D gehen gemeinsam über den Fluss – weitere 15 Minuten werden dafür gebraucht. B wartet schon am Ufer und geht mit der Laterne zurück (weitere 5 Minuten), um A abzuholen. Gemeinsam brauchen sie wieder 5 Minuten, um ans andere Ufer zu kommen.
Macht 5+1+15+5+5=31

***

 

QCQ_Ratsel_2

 

***

Das Schlaumeierrätsel

Und so geht‘s: Für A, B und C gibt es A, B, und C, AB, AC, BA, BC, CA, CB, ABC, ACB, BAC, BCA, CAB, CBA, also 15 Möglichkeiten. Als Formel: (3x2x1) + (3x2) + 3 = 15. Diese Formel gilt auch, wenn wir nur A und B haben: (2x1) + 2 = 4
Bei 5 Buchstaben, A, B, C, D und E rechnet man (5x4x3x2x1) + (5x4x3x2) + (5x4x3) + (5x4) + 5 = 285 Kobinationsmöglichkeiten. Bei 4 Buchstaben ist es entsprechend (4x3x2x1) + (4x3x2) + (4x3) + 4 = 64. Wer mag, kann nachzählen. 

***

 


QCQ_Ratsel_3

 

***

Das Schlaumeierrätsel

So kann Bauer Bommel vorgehen: Er schöpft mit dem großen Krug 11 Liter und gießt sie in den kleinen 6-Liter-Krug, bleiben 5 Liter im großen Krug. Er leert den kleinen Krug in die Milchwanne, gießt die 5 Liter hinein. Er schöpft wieder 11 Liter, gießt den kleinen Krug voll, bleiben 10 Liter im großen Krug (denn im kleinen war ja noch für 1 Liter Platz). Er leert den kleinen Krug und gießt ihn von den verbliebenen 10 Liter voll, bleiben 4 Liter im großen Krug (denn 6 Liter sind jetzt im kleinen). Er leert den kleinen Krug und gießt die 4 im großen Krug verbliebenen Liter hinein. Er füllt den großen Krug erneut und gießt in den kleinen die 2 Liter, die noch Platz sind. Bleiben 9 Liter im großen Krug. 

 

***

QCQ_Ratsel_4

 

QCQ_Ratsel_5

 

QCQ_Ratsel_6