Drucken

Oktober

Artikel des Monats Oktober

 

Selbstversorgung-autark-QUICUMQUE-Haltbarmachen

Haltbarmachen
Kompott, Gelee, Marmelade, Saft, Chutney

Unser 300 qm großer Garten (QUICUMQUE 1/2015) hatte an Obst – neben den Äpfeln – Pflaumen (Zwetschge), Mirabellen, Kirschen, rote und schwarze Johannisbeeren, Stachelbeeren, Erdbeeren, Himbeeren und Brombeeren anzubieten sowie Rhabarber.
Die Obsternte kann in Form von Saft, Marmelade, Gelee, Kompott und Chutney haltbar gemacht werden. Zum Kompott sei allgemein angemerkt, dass man die Früchte bis zur Füllhöhe (siehe „Kleines Einkoch-ABC“ am Ende des Artikels) in die Gläser schichtet und anschließend mit Zuckerwasser auffüllt. Wir geben in unseren Rezepten die jeweilige Konzentration des Zuckerwassers an und zusätzlich Schätzwerte für die zu verarbeitenden Obstmengen. So hat man eine ungefähre Angabe, wie viele Flaschen und Gläser und wie viel Zucker bereitstehen müssen.
Weiterlesen....

_______________________